Aktuelles

"Wow, da haben die Ohren geklingelt."

Das Tübinger Saxophon-Ensemble kann leise - aber auch laut. Letzteres zeigte nicht zuletzt die Zugabe beim "Klassik und Jazz im Fluss"-Konzert am 14.10. im Bootshaus Tübingen, das das Ensemble zusammen mit den Jazz-Saxophonisten Olaf Schönborn und Pirmin Ullrich gestaltet hat.

Nun stehen wieder die ruhigeren und besinnlicheren Töne im Fokus und so wird das Tübinger Saxophon-Ensemble bei den traditionellen Adventskonzerten zu hören sein:

01. Dezember um 16 Uhr im Musikzentrum Pfrondorf

02. Dezember um 18 Uhr in der Jakobusgemeinde Heidelberg

Bei diesen Konzerten wird das Saxophon-Ensemble Erwachsene, aber auch ganz spezielle die jungen Zuhörer, auf kinderleichte Weise durch Musik und Bedeutung des Weihnachtsoratoriums von J. S. Bach führen und so mit barocken Klängen in Weihnachtsstimmung bringen.