Aktuelles

Musik öffnet Welten! Was wie ein Zitat aus einem Reiseprospekt klingt, wollen wir ganz ernst nehmen und damit unsere kleinen Zuhörer für die klassische Musik begeistert. Schon seit vielen Jahren beweist das Tübinger Saxophon-Ensemble, dass Musik ein Schlüssel zu Phantastischen Welten ist die spannende Geschichten erzählt und musikalische Bilder in die Köpfe der Zuhörer malt. Und dieses Jahr wird es besonders Kunterbunt, denn am

30. November, 16 Uhr in Heidelberg
und
01. Dezember, 16 Uhr in Pfrondorf

spielen wir die Bilder einer Ausstellung für Kinder und Erwachsene. Mit Unterstützung des Schauspielers Robert Arnold folgen wir Modest Mussorski. Entdecken kleine Küken, schwere Ochsen, riesige Töre, Schlösser, Hexenhäuser und noch vieles mehr!

Eingeladen sind alle jungen und alten Zuhörer bei freiem Eintritt! Mehr Informationen erhalten Sie auf den Seiten der Veranstaltung.

 

 

Inzwischen konnten wir uns wieder an das etwas wärmere Klima in Deutschland gewöhnen und blicken zurück auf eine sehr eindrucksvolle Konzertreise.

Logo_Stay_Connected.png

Unser Reiseblog sowie die Facebook -Beiträge bleiben online mit den Berichten über die Konzerte und was wir zwischendurch erleben konnten:

  • 9.   Juni 2019: Bebenhausen, Deutschland
  • 11. Juni 2019: Nettetal-Kaldenkirchen, Deutschland
  • 13. Juni 2019: Durham, England
  • 14. Juni 2019: Durham, England (Workshop)
  • 15. Juni 2019: Malvern, England
  • 18. Juni 2019: York, England
  • 21. Juni 2019: London, England
  • 22. Juni 2019: Puurs, Belgien

Vielen Dank an alle, die diese Reise ermöglicht haben, unter anderem den fördernden Institutionen:

Goethe_Inst_Logo.png Logo_StadtTuebingen.jpg

Das Tübinger Saxophon-Ensemble wird bis zum Sommer nur noch nicht öffentliche Auftritte spielen. Im Herbst starten wir dann mit neuem Programm in Kusterdingen sowie einem ganz besonderen Konzert im Rahmen der Tübinger Jazz- und Klassiktage. Weitere Informationen auf den Terminseiten.