Aktuelles

Mit dem gestrigen Benefizkonzert zu Gunsten der 2. Chance im Kommunikationszentrum des DKFZ in Heidelberg verabschiedet sich das Tübinger Saxophon-Ensemble in die Sommerpause. An dieser Stelle noch einmal ein großer Dank an die van Gool Familie, welche den Konzerttag mitgestaltet hatten. Sei es nun mit vokalen Höhepunkten wie "Hallelulja" oder "Say something", oder instrumentalen Stücken, zum Beispiel von Telemann und Doppler: Man hat das Herzblut in der Musik gespürt. Daran knüpften die Saxophonisten an und füllten den auf spanische Temperaturen aufgeheizten Saal unter anderem mit Bizets Carmen Suiten.

DKFZ_Konzert_100716_8717-1.jpg

Nach viel positiver Resonanz auf die im vorletzten Jahr gespielten Peer Gynt Suiten mit Lesungen für Erwachsene und Kinder, wollen wir in diesem Jahr daran anknüpfen: Die Beiden Carmen Suiten sind nicht nur toll geschriebene Meisterwerke, sondern auch fantastische Beispiele dafür, wie man mit Musik Bilder und Szene zeichnen kann. Mit Erzählungen zu den einzelnen Titeln will das Ensemble diese Sicht- und Erlebbar machen. Im Winter folgen dann speziell auf Kinder zugeschnittene Konzerte.

Kurzum: Auch nach der Sommerpause wird das Tübinger Saxophon-Ensemble sie musikalisch verzaubern!