Das besondere Konzert

Als iCal-Datei herunterladen
x
 
Samstag, 27. Januar 2018, 18:30 - 19:45
Ort :
Stadtbibliothek Reutlingen
Hauptstelle
Spendhausstr. 2
72764 Reutlingen
http://www2.stadtbibliothek-reutlingen.de

Ein Querschnitt durch die Musikgeschichte-
das besondere Konzert in der Stadtbibliothek in Reutlingen

Zum ersten Mal ist das Tübinger Saxophon-Ensemble zu Gast in der Reutlinger Stadtbibliothek.

 

1997 von ehemaligen Schülern der Grande Dame des klassischen Saxophons Carina Raschèr gegründet, hat sich das Ensemble ganz der klassischen Musik verschrieben, denn kaum einer weiss, dass der Belgier Adolphe Sax das Saxophon 1840 als klassisches Instrument hat patentieren lassen. Das ausschließlich aus Laien bestehende Ensemble hat sich mittlerweile mit einer eigenen Musikschule etabliert und kümmert sich intensiv darum, die „Stimme des Sax“ auch künftig der Nachwelt zu erhalten. Dass sich dies lohnt, beweisen die überschwänglichen Kritiken. So schrieb die Stuttgarter Zeitung von einem „orchestralen Glanz“ in welchem die Musiker die Werke erklingen lassen und das Schwäbische Tagblatt attestierte dem Ensemble, dass es „in Sachen Klangfarbe und Volumen einem Sinfonieorchester ins nichts nachstehe“. Zuletzt konnte das Ensemble auf seiner Konzerttournée in die USA bei Wettbewerben in der Carnegie Hall und dem Kennedy Center überzeugen und hatte 2016 die einmalige Chance im Goldenen Saal in Wien zu spielen, bekannt durch das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker.

 

Am 27.01.2018 werden ab 18.30 Uhr Werke von Holst, J. Strauß (Sohn), 

 

 

 

Zurück